Drucken

 

Jean François de Guise

Jean François de Guise wurde 1970 geboren und begann seine musikalische Ausbildung 1976 mit dem Fach Blockflöte.
Ab 1977 wurde die Trompete zu seinem Hauptinstrument, an die sich in den nächsten Jahren die Fächer Musiktheorie, Komposition, Klavier und Orgel sowie das Fach Dirigieren und Gesang anfügten.
Viele Jahre arbeitete er als Kirchenmusiker, Solotrompeter und Dirigent, ehe er sich fast ausschließlich der Komposition und dem Unterrichten widmete.
mehr